HOME

Latest News

Vorbereitungen laufen! Nach den Martinszügen sind unsere Augen nun auf die Weihnachtsvorbereitungen gerichtet.

Der Vorverkauf für unser traditionelles Weihnachtskonzert startet am 21.11. im Gemeindebüro!!!

Termine

Datum Betreff
13.11.16Taufgottesdienst, KaH
20.11.16Totensonntag, Gemeindefriedhof
25.11.16Weihnachtsmarkt, Hof Mertin
27.11.16Messe, St. Clemens, Christkindlmarkt

CHOR

Heimatgemeinde

Seit 1921 fühlt sich der Brackeler Posaunenchor in der evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Brackel mit der über 800 Jahre alten Kirche am Hellweg heimisch. Unsere Heimatgemeinde stellt uns im modernen Arent-Rupe Haus Probenräme zur Verfügung und unterstützt uns, wo es nur geht. Als Gegenleistung sind wir von Herzen gern DER Posaunenchor der Gemeinde und sehen uns als wichtiger Bestandteil der Brackeler Kirchenmusik.

Philosophie

Das Gefühl, Teil des Posaunechores zu sein, ist mit wenigen Worten kaum zu beschreiben. Es ist vielmehr eine sehr stimmige Mischung aus vielen Gefühlen wie der freitäglichen Vorfreude auf die um 20 Uhr beginnende Probe, das stets lustige Miteinander und die pure Begeisterung am Musizieren. Wir verstehen uns als ein eingeschworenes Team, eine große Familie, die als Großes und Ganzes stark ist, zusammen lachen wie auch streiten, zu guter letzt aber vor allem eines besonders gut kann - Blechblasmusik!

Besetzung

Muskialische Leitung Carsten Schlagowski
TrompetenPhilipp, Svenja, Thorsten, Nicole, Anke, Katrin, Sandra, Beeke, Katharina, Paula, Sophie, Jonah, Mika, Thomas
PosaunenJonas, Benedikt, Gunter
TenorhörnerErik, Joachim
BaritonhörnerChrista, Bernhard
TubaTorben

AUSBILDUNG

Nachwuchs

Die Nachwuchsarbeit ist elementarer Bestandteil unserer Posaunenchorarbeit. Ohne sie wäre der Posaunenchor heute nicht mehr exsistent. Seit 2000 findet zwei Mal pro Woche eine intensive Nachwuchsarbeit mit Lehrer, einem im Vorstand vertretenden Nachwuchsbeauftragten, Leihinstrumenten, Notenmaterial und allem, was zu einer guten Ausbildung auf einem Blechblasinstrument dazugehört statt.
"Nachwuchsarbeit" bedeutet bei uns schon lange nicht mehr nur die Ausbildung von Kindern oder Jugendlichen, sondern auch Eltern bzw. Erwachsenen. Seit einiger Zeit sind wir bemüht, verstärkt mit Grundschulen und ortsansässigen weiterführenden Schulen zusammen zu arbeiten, um Kindern z.B. nach dem mit dem Grundschulalter endenden "JeKi-Unterricht" die Fortsetzungen ihres Unterrichts zu ermöglichen.

Übungszeiten

Wochentag Zeiten, Gruppen
Montags17-18 Uhr: Anfänger
18-19 Uhr: Fortgeschrittene (1)
19-20 Uhr: Fortgeschrittene (2)
Freitags17-18 Uhr: Anfänger
18-19 Uhr: Anfänger (2)
19-20: Fortgeschrittene (2)
20-22 Uhr: Posaunenchorprobe

Interesse geweckt?





TERMINE

Terminübersicht

Datum Betreff
04.11.16
17:00
Martinszug, KiTa Hoenbuschei
09.11.16
17:00
Martinszug, Regenbogenhaus
11.11.16
17:00
Martinszug, KiTa Husen-Kurl
12.11.16
17:00
Martinszug, Martinsgemeinde Wambel
13.11.16
10:00
Taufgottesdienst, KaH
20.11.16
15:00
Totensonntag, Gemeindefriedhof
25.11.16
17:00
Weihnachtsmarkt, Hof Mertin
27.11.16
09:30
Messe, St. Clemens, Christkindlmarkt
03.12.16
13:15
Nikolausmarkt, KaH*
10.12.16
17:00
Vorweihnachtliches Konzert, Aplerbeck
18.12.16
16:00
18:30
Traditionelles Weihnachtskonzert, KaH*
22.12.16
18:00
Patientenweihnachtsfeier, KKH*
24.12.16
14:00
Kurrendeblasen
25.12.16
10:00
Gottesdienst
*Abkürzungen:
KaH - Kirche am Hellweg
KKH - Knappschaftskrankenhaus
______________________________
Alle Angabe ohne Gewähr.

Dürfen wir für Sie spielen?